TOYOTA GAZOO RACING GERMANY BEREIT FÜR NÄCHSTEN LAUF DER DTM-TROPHY – Seriensieger vor Heimspiel am Nürburgring

Die DTM Trophy 2022 geht in die nächste Runde: Auf dem Nürburgring (26. bis 28. August) steht jetzt das vierte von insgesamt sieben Rennwochenenden in dieser Saison auf dem Programm. Der Wettbewerb in der Eifel läutet dabei die heiße Phase mit vier Rennen in acht Wochen ein: Tim Heinemann am Steuer des Toyota GR Supra GT4 ist mit nur einem Punkt Rückstand in Schlagdistanz zur Spitze.

Der für Toyota Gazoo Racing Germany powered by Ring Racing startende Pilot rechnet sich große Chancen für das Heimrennen aus: Das Team sitzt nur wenige Kilometer vom Nürburgring entfernt in Boxberg. Nach dem dritten Rang im Vorjahr peilt die Crew nun eine noch bessere Platzierung an, um weiterhin um die DTM Trophy mitzufahren.

Dass der eingesetzte Dienstwagen das Potenzial für Erfolge hat, beweist ein rundes Jubiläum: Der Toyota GR Supra GT4 hat zu Monatsbeginn im Rahmen der GT4 European Series in Spa-Francorchamps bereits den 50. Klassensieg in einer bedeutenden Rennserie geholt. Bereits zwei Monate zuvor hatte der GT-Bolide den 100. Podestplatz eingefahren – ein eindrucksvoller Beleg für die Schnelligkeit und Zuverlässigkeit des Rennwagens.

Auf dem Nürburgring wollen Tim Heinemann und Toyota Gazoo Racing Germany diese Erfolgsbilanz ausbauen. Die DTM Trophy findet als Nachwuchs-Serie im Rahmen der DTM statt. Jeweils Samstag und Sonntag startet das Fahrerfeld mit Piloten aus elf Nationen in ein Sprintrennen à 30 Minuten. Start ist immer um 15:15 Uhr, Zuschauer können das Event live unter https://grid.dtm.com/ verfolgen.

Quelle

Aktuelle Toyota Fahrzeug Angebote

Konktakt & Probefahrt Anfrage

    Anrede
    Name*
    E-Mail-Adresse*
    Telefonnummer
    Probefahrt Termin anfragen JaNein
    Bitte schreiben Sie Ihre Anfrage zu Fahrzeug , Probefahrt oder sonstige Anfragen

    Sicherheits-Frage bitte ausfüllen 6 + 4 =

    Auto Geipel GmbH Toyota - Vertragshändler  -  GR-Center